Schriftgröße:
20.09.2012, 13.11 Uhr

Wenn die Väter mit den …

Söhnen und natürlich mit den Töchtern Ende August zum Vater-Kind-Wochenende aufbrechen, ist das ein Erlebnis, an das man gerne zurückdenkt. Zum neunten (ich weiß es nicht genau) Mal begleiteten insgesamt 25 Mädchen und Jungen zwischen vier und zwölf Jahren  ihre Väter und Diakon Rainer Beerhenke zu einem Wochenende, bei dem die Kinder vollen Zugriff auf Ihre Väter haben. Dieses Jahr ging es ins Schullandheim Klefhaus, das in exponierter Lage über dem Sülztal gelegen ist.

Heinz Rühmann machte in „Wenn der Vater mit dem Sohne“ aus dem Jahr 1955 vor allem das  mittlerweile 62 Jahre alte Gutenachtlied „La-Le-Lu“ bekannt, das auch an den beiden Abenden in den Zimmern des Klefhauses die ebenso erschöpften wie zufriedenen Kinder in den Schlaf finden ließ. Das Wochenende bot eine ideale Mischung aus Abenteuer, Bastel- und Spielfreizeit durchsetzt mit Momenten der Besinnung.

Die bergischen Väter im Alter zwischen 30 und 50 Jahren stellten unter Beweis, dass der moderne Gendergedanke weit gediehen ist, was Kinderbetreuung und Freizeitgestaltung betrifft. Ob Tischtennis, Fußball oder auf der Seilbahn; die Kinder hatten bald das Gelände rund um das Schullandheim für sich entdeckt und drehten sich sich nur selten nach ihren Vätern um, die rund ums Lagerfeuer ihrer liebsten Beschäftigung nachgingen: Reden. Mit Neugierde und der nötigen Zeit für lange Gespräche saßen sie zusammen, fachsimpelten über Autos oder Fußball und erzählten über ihre großen und kleinen Sorgen, die das Familien- und Berufsleben mit sich bringen. Nebenbei wurde Feuerholz mit Taschenmessern zerkleinert und die Gerten für das Stockbrot zurechtgeschnitten. Mit leuchtenden Augen und rußigen Fingern hielten Jungs und Mädchen geduldig den Teig übers Feuer.

Die Besichtigung des benachbarten Bauernhofs war der Auftakt zum Kreativsamstag. Der Streifzug durch die naturnahe Nutztierhaltung hielt für alle einige lehrreiche Überraschungen bereit: schwarze Hennen legen bläuliche Eier.  Am Nachmittag zimmerten und hämmerten die kleinen Handwerkerteams aus Holzbrettern, Nägeln, Stoff und etwas Farbe  beispielsweise eine Kiste auf Stelzen, ein neues Zuhause für den Kuschelhasen oder den „vollautomatischen Stockbrothalter mit eingebauter Garantie für nicht verbrannte Finger“. Das beeindruckende Gerät kam beim abschließenden Grillabend zu Gitarrenklängen und zweistimmigem Männerchor zum Einsatz.

Nach der Nachtwanderung rollten sich einige der jungen Abenteurer gemütlich auf dem Schoß ihrer Väter zusammen oder ließen sich mit „La-Le-Lu“ im Ohr zufrieden in den Schlaf gleiten.
Jürgen Brenn


September - 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02
03
04 05
06
07
08
09 10
11
12
13
14 15 16 17 18
20
21
22
23 24 25 26
27
28 29 30  
Sonntag 06. September 2020
09:45 - Gottesdienste in unseren Bezirken
Alle Gottesdienste und Andachten in unseren Bezirken an diesem Sonntag finden Sie hier.
Montag 07. September 2020
09:30 - Forum am Montag
in Kippekausen
Dienstag 08. September 2020
Freitag 11. September 2020
Sonntag 13. September 2020
09:45 - Gottesdienste in unseren Bezirken
Alle Gottesdienste und Andachten in unseren Bezirken an diesem Sonntag finden Sie hier.
Sonntag 20. September 2020
09:45 - Gottesdienste in unseren Bezirken
Alle Gottesdienste und Andachten in unseren Bezirken an diesem Sonntag finden Sie hier.
Dienstag 22. September 2020
Sonntag 27. September 2020
09:45 - Gottesdienste in unseren Bezirken
Alle Gottesdienste und Andachten in unseren Bezirken an diesem Sonntag finden Sie hier.

Termin Gottesdienste 20.09.2020, 09:45 Uhr
Gottesdienste in unseren Bezirken

Termin Kippekausen 22.09.2020, 19:00 Uhr
„ADAM´S ECKE"

Termin Gottesdienste 27.09.2020, 09:45 Uhr
Gottesdienste in unseren Bezirken

Termin Bensberg 01.10.2020, 18:00 Uhr
Ökumenisches Abendgebet

Termin Herkenrath 03.10.2020, 18:30 Uhr
Bibelgesprächskreis