Schriftgröße:

Sozialberatungsstelle der Evang. Kirchengemeinde Bensberg

Oft geraten Menschen aus unterschiedlichen Gründen in ernsthafte Schwierigkeiten, die dazu führen, dass ihnen die eigene Lebenssituation über den Kopf wächst und sie diese nicht mehr alleine bewältigen können.

Die im Jahr 1993 gegründete Sozialberatungsstelle der Evangelischen Kirchengemeinde Bensberg bietet allen Ratsuchenden, die in einer schwierigen Lebenssituation Fragen haben oder Hilfe benötigen, eine kompetente Beratung und Begleitung an.

Wir beraten:

- bei familiären, persönlichen und
  finanziellen Problemen
- bei Wohnungs- und Arbeitsplatzverlust
- bei Krankheit und Pflege – für Betroffene
  und Angehörige
- als staatlich anerkannte Beratungsstelle im Schwangerschaftskonflikt
- beim Vermitteln und Vernetzen zu anderen Institutionen

Im ersten Beratungsgespräch werden wir uns einen Überblick über Ihre aktuelle Lebenssituation verschaffen und gemeinsam mit Ihnen überlegen, welche tragfähigen Lösungsmöglichkeiten es für Sie geben kann.

Sie können zur offenen Beratung kommen oder Sie vereinbaren mit uns einen persönlichen Termin.

Die Beratung ist kostenlos und überkonfessionell und wir unterliegen der Schweigepflicht!

Kontakt

Sozialberatungsstelle der
Ev. Kirchengemeinde Bensberg 

in Herkenrath:

Sozialberatungsstelle
Straßen 54 (gegenüber Edeka-Markt)

Mittwoch bis Freitag von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefon: 0 22 04 / 5 78 51

E-Mail: sozialberatungsstelle (at) kirche-bensberg.de

Busverbindungen: Linien 453 und 404, Haltestelle "Ball"
Linie 454, Haltestelle "Straßen"

Auch 1 x wöchentlich in unseren Nebenstellen:

in Refrath:

Ev. Gemeindebüro
Wittenbergstraße / Ecke Vürfels

Montag von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefon: 0 22 04 / 96 46 42

in Bensberg:

Ev. Gemeindezentrum
Im Bungert 3

Dienstag von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Träger der Sozialberatungsstelle ist die Ev. Kirchengemeinde Bensberg. Finanziert wird Sie im Wesentlichen aus den Spenden der Weihnachtssammlung der Gemeinde, durch den „Förderkreis Sozialberatung Bensberg e.V.“ und die „Stiftung für die kirchliche und diakonische Arbeit in Refrath“

Durch Ihre Unterstützung kann das Engagement für die Menschen vor Ort gewährleistet werden.

Förderkreis Sozialberatung Bensberg e.V., Kreissparkasse Köln

IBAN: DE81 3705 0299 0312 0169 15 - BIC: COKSDE33

Laden Sie sich hier unseren Informationsflyer als PDF herunter!

Leitung der Sozialberatungsstelle

Renate Brzoska 
(Diplom Sozialpädagogin)
Tel.: 0 22 04 / 5 78 51

Februar - 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13 14 15
16
17
18
19
20 21 22
23
24
25
26
27
28
29  
Montag 03. Februar 2020
Mittwoch 05. Februar 2020
Montag 10. Februar 2020
Dienstag 11. Februar 2020
Mittwoch 12. Februar 2020
Sonntag 16. Februar 2020
Montag 17. Februar 2020
Mittwoch 19. Februar 2020
Sonntag 23. Februar 2020
Dienstag 25. Februar 2020
Mittwoch 26. Februar 2020
Freitag 28. Februar 2020

Termin Kippekausen 25.02.2020, 20:00 Uhr
„ADAM´S ECKE"

Termin Kippekausen 26.02.2020, 12:00 Uhr
Seniorenclub Kippekausen

Termin Bensberg 26.02.2020, 14:30 Uhr
Altenklub Bensberg

Termin Bensberg 28.02.2020, 19:00 Uhr
Meditatives Singen

Termin Gottesdienste 01.03.2020, 09:45 Uhr
Gottesdienste in unseren Bezirken