Schriftgröße:
12.01.2021, 13.44 Uhr

Gemeindeleben in der Corona-Zeit (Stand: 10.1.2021)

Liebe Gemeinde und Interessierte,
wegen der aktuellen Corona-Schutzbestimmungen finden in Kippekausen derzeit nur Gottesdienste (einschließlich Kindergottesdienste) und die „Musikalischen Vespern“ statt. Beerdigungen und Taufen, ggf. auch Trauungen sind ebenso möglich.
Alle anderen Veranstaltungen, Gruppen und Kreise pausieren bis auf weiteres.

Seelsorge, Beratung, oder einfach ein offenes Ohr finden Sie hier:
Pfarrehepaar Birgit und Robert Dwornicki, Tel. 63398
Ev. Beratungsstelle, Milchborntalweg 4, Tel. 54004
Alten- und Familienhilfe Refrath, Tel. 69852

Online-Angebote (z.B. die sonntägliche Gottesdienst-Übertragung unserer Gemeinde aus Herkenrath) finden Sie auf unserer Homepage: www.kirche-bensberg.de.

Außerdem gibt es jede Woche einen „Sonntagsgruß“, den Sie ebenfalls auf unserer Homepage oder in gedruckter Form im Windfang der Zeltkirche finden. Sie können sich auch im Pfarrbüro, Tel. 69143 für den Email-Verteiler anmelden!

Und was passiert sonst so in der Gemeinde?
Wir Hauptamtlichen und viele Ehrenamtliche wie z.B. die Mitglieder des Presbyteriums und der Ausschüsse, tagen regelmäßig in Zoom-Konferenzen und besprechen, organisieren und entscheiden z.B. Personalangelegenheiten, die Arbeit der Kitas, die anstehende Umstellung unserer Homepage, die Neuorganisation der Pfarrbüros, eine neue Kirchenheizung, … und nicht zuletzt immer wieder neu, was unter Corona möglich bzw. sinnvoll ist und was nicht.

Von unserer Jugendleiterin werden kleine Projekte „auf Abstand“ für die Familien oder die Jugendlichen organisiert. Konfirmandenunterricht findet als Zoom-Konferenz statt; das geht sogar mit Kleingruppenarbeit und Spielen zwischendrin!

Unsere Senior*innen erhalten regelmäßig Post zu den Geburtstagen und besondere Grüße zu den Festtagen. In einigen Seniorenheimen sind sogar wieder Gottesdienste möglich und die Bewohner des Seniorenheims Krone konnten sich auch in diesem Jahr wieder über die selbstgebackenen Plätzchen aus der Gemeinde freuen.

Auch andere diakonische Hilfe wird organisiert, wie z.B. Weihnachtsbeihilfen, und die Gruppenleiter*innen halten vielfach Telefon-Kontakt zu den Mitgliedern in ihren Kreisen.

Sie sehen: die Gemeinde ist und bleibt lebendig, wenn auch weniger deutlich sichtbar!

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, melden Sie sich gern bei uns, wir freuen uns auf den Austausch!

Herzliche Grüße,
Ihre Birgit + Robert Dwornicki

Dezember - 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Termin Gottesdienste 17.01.2021, 09:45 Uhr
Gottesdienste in unseren Bezirken

Termin Gottesdienste 24.01.2021, 09:45 Uhr
Gottesdienste in unseren Bezirken

Termin Gottesdienste 31.01.2021, 09:45 Uhr
Gottesdienste in unseren Bezirken

Termin Gottesdienste 07.02.2021, 09:45 Uhr
Gottesdienste in unseren Bezirken

Termin Gottesdienste 14.02.2021, 09:45 Uhr
Gottesdienste in unseren Bezirken