Schriftgröße:
26.03.2019, 14.54 Uhr

Wir fahren zum Kirchentag! Wer fährt mit?

In den letzten Wochen gab es dazu in unseren Kirchen, Gemeindezentren Aushänge und  Abkündigungen in den Gottesdiensten:
Es ist so nah vor unserer Tür und daher eine Chance „Kirchentag“ kennenzulernen und zu erleben.
Das vielfältige Programmangebot umfasst Bibelarbeiten, Gottesdienste, Podiumsdiskussionen, Vorträge, Märkte, Konzerte, Nachtgebete u.v.m.
(siehe auch www.kirchentag.de)
Dies alles bietet eine Bereicherung für den eigenen Glauben und einiges lässt sich in unsere lebendige Gemeinde hinein tragen.
Lassen Sie uns dies doch in Gemeinschaft getreu unserem Leitsatz „unterwegs - gemeinsam im Glauben“ tun.
Auf Basis Ihrer Rückmeldungen über die Aushänge werden wir uns ein Bild verschaffen und abhängig von der Teilnehmerzahl entscheiden, ob und an welchen Tagen es sich lohnt, einen Bus- Shuttle anzubieten. Um das breite Angebot ausschöpfen zu können, würde sich der Bus dann donnerstags 20.6. (Fronleichnam), freitags 21.6. und samstags 22.6. bereits morgens gegen 6.30 Uhr in Herkenrath auf den Weg machen müssen, Teilnehmer aller Bezirke einsammeln, um dann rechtzeitig vor Beginn der Bibelarbeiten vor Ort sein zu können.
Abends würde eine Abfahrtszeit an einem Sammelpunkt so vereinbart, dass wir gegen Mitternacht wieder daheim sein können.
Am Mittwoch 19.6., dem Eröffnungstag, würde später abgefahren und die Rückfahrt so vereinbart, um nach den Eröffnungsgottesdiensten am Abend der Begegnung teilnehmen zu können. Hier wird u.a. auf einer Bühne unser Diakon Rainer Beerhenke mit seinem „Kirchentagssong“ zu hören sein und sich sicher über unseren „Fanclub“ freuen. Es ist dann zu entscheiden, wer noch den Abendsegen mit Nacht der Lichter erleben möchte.
Neben diesem Sammeltaxi mit eigenständiger Programm-Entscheidung werden für Donnerstag (Fronleichnam) in den Bezirken Refrath und Herkenrath auch Schnuppertage für kleinere Gruppen, die sich eventuell mit den jeweiligen Gemeindebussen separat und zu in der Gruppe vereinbarten Zeiten auf den Weg machen, angeboten werden. Hier wird im Vorfeld ein Programm gemeinsam erarbeitet.
Bitte lassen Sie uns bis spätestens Ende April wissen, ob Sie dabei sind, und melden sich im Pfarrbüro Refrath unter Tel. 69143 oder E-Mail: pfarrbuero-refrath (at) kirche-bensberg.de  an.
Wir werden Sie weiter auf dem Laufenden und zu Details, wie z.B. Kosten, informiert halten.
Schauen Sie auch schon mal auf www.kirche-bensberg.de
Claudia Heidkamp für das Kirchentags-Info-Team

Junge Menschen melden sich bei Interesse bitte bei Britta Gramstat,
Tel. 481697
E-Mail: britta.gramstat (at) kirche-bensberg.de
die einen Besuch des Kirchentages mit Gemeinschaftsquartier plant.

Vom 19. bis 23. Juni 2019 findet in Dortmund der nächste Kirchentag für junge Menschen ab 15 Jahren statt.
Unterbringung: Gemeinschaftsquartier (in der Regel in einer Schule). Wir planen mit jungen Menschen den Kirchentag zu besuchen. Kirchentag umfasst eine Fülle von Veranstaltungen: Gottesdienste, Markt der Möglichkeiten, Workshops, Zentrum Jugend, Konzerte, Kabarett, Podiumsdiskussionen und vieles mehr. Da findet sicher jede und jeder etwas Passendes für sich.
Nähere Infos unter www.kirchentag.de

März - 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Termin Bensberg 26.04.2019, 19:00 Uhr
Meditatives Singen

Termin Gottesdienste 28.04.2019, 09:45 Uhr
Gottesdienste in unseren Bezirken

Termin Kippekausen 29.04.2019, 09:30 Uhr
Forum am Montag

Termin Refrath 29.04.2019, 15:00 Uhr
Senioren am Vürfels

Termin Kippekausen 30.04.2019, 20:00 Uhr
„ADAM´S ECKE"