Schriftgröße:

Ökumene

Ökumene ist in der Gemeinde so individuell wie die Menschen, die sie gestalten. Sie lebt vom Kontakt von Mensch zu Mensch, von individuell funktionierender Chemie zwischen Einzelnen, nicht von institutioneller Kommunikation.

Jedoch sind seit Langem die gerne besuchten Gesprächs- oder Altenkreise ein integrativer Bestandteil der Begegnung unserer Gemeinde und der katholischen Schwestergemeinden.

Auch in vielen anderen Gemeindegruppen ist gelebte Ökumene eine Selbstverständlichkeit.
Darüber hinaus hängt viel davon ab, wie sich Hauptamtliche begegnen – wie weit
katholische und evangelische Pfarrerinnen und Pfarrer miteinander umgehen und
arbeiten wollen und können. An einigen Stellen finden gemeinsame Fahrten,
Friedensgebete und vielfältige Gottesdienste statt.

Weiterhin unterhalten wir über die Evangelische Allianz guten Kontakt zu freikirchlichen
Gemeinden, mit denen auch gemeinsame Veranstaltungen durchgeführt
werden. Zum Beispiel unterstützt unsere Gemeinde die Allianzgebetswoche oder
Evangelisationsveranstaltungen durch die Bereitstellung von Räumen und persönlichen
Einsatz.

April - 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

In diesem Bereich gibt es zur Zeit keine Nachrichten.