Schriftgröße:

Herzlich willkommen in unserer Gemeinde!

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu unserer Seite gefunden haben. Wir sind eine große und lebendige Gemeinde mit fünf Pfarrbezirken und fünf Predigtstätten. Hier in Bensberg, dem Tor zum Bergischen Land, östlich von Köln, leben  mehr als 11.000 Evangelische in Refrath, Kippekausen, Bensberg und Herkenrath/Dürscheid.

Die Lage in der Mitte zwischen der großen Stadt und dem ländlichen Bereich äußert sich in der reichen Vielfalt der kirchlichen Arbeit in unseren Bezirken. Überzeugen Sie sich selbst. Ob Sie eine gezielte Information wünschen oder einfach mal so reinschauen möchten, wir  laden Sie ein, die Vielfalt aller Bezirke per Mausklick kennen zu lernen.  

Einschränkungen aufgrund des zweiten Lockdowns

Die Gemeindebüros Bensberg, Herkenrath, Refrath und Kippekausen bleiben aufgrund der aktuellen Situation weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen.

Sie können uns aber dennoch erreichen unter: 

Gemeindebüro Bensberg/Herkenrath: Tel. (02204) 52284
oder E-Mail: pfarrbuero-bensberg (ät) kirche-bensberg.de und

Gemeindebüro Refrath/Kippekausen: Tel. (02204) 69143
oder E-Mail: pfarrbuero-refrath (ät) kirche-bensberg.de

Neues Vorsitz-Team

Liebe Gemeinde,
turnusgemäß hat der Vorsitz unseres Presbyteriums gewechselt. Um die laufenden Geschäfte kümmern sich nun als Vorsitzende Pfarrerin Birgit Dwornicki (Bezirk Kippekausen) und als Stell­vertreter Dr. David Sörgel (ebenfalls Kippekausen). Als „Dritter im Bunde” unterstützt uns wie schon im vergangenen Jahr unser Finanzkirchmeister Dr. Rainer Flohr (Herkenrath). Beide haben auf­grund ihrer beruflichen Laufbahn viel Erfahrung in Leitungsaufgaben und so freue ich mich sehr auf die Zusammenarbeit, auch im Zusammenspiel mit unserer Verwaltung.
Unser Dank gilt dem bisherigen Vorsitz-Team (Pfrn. Marion Rauber, Christoph Gieseke und Rainer Flohr), das vor allem die Themen Übergabe der Trägerschaft der Kita Arche Noah an den ev. Kin­der­tagesstättenverband, die Renovierung des Daches des Gemeindezentrums Kippekausen sowie die Neubesetzung der Pfarrstelle in Bensberg erfolgreich begleitet hat. Natürlich auch das Navigieren der Gemeinde durch die herausfordernde Corona-Zeit.
Wenn Sie ein Anliegen an das Presbyterium haben, können Sie sich an jeden von uns dreien wenden – unsere Kontaktdaten finden Sie hier im Monatsgruß. Oder Sie schreiben an:
Das Presbyterium der Ev. Kgm Bensberg
Wuppertaler Str. 21a
51067 Köln
Das Presbyterium tagt i.d.R. am letzten Donnerstag im Monat; um Ihr Anliegen in der Sitzung aufzunehmen und ggf. einen Beschluss zu fassen, brauchen wir ca. 3 Wochen Vorlauf für Be­arbeitung, Versand und Einladungsfrist. Dringende Fälle können natürlich auch kurzfristig be­han­delt werden – auch dafür ist das Vorsitz-Team da!
Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen, oder einfach das Gespräch mit Ihnen!
                                                           Birgit Dwornicki mit David Sörgel und Rainer Flohr



_______________________________________________________________________

... Willkommen Pfarrer Samuel Dörr

Nur wenige Tage nach der Verabschiedung von Pfarrer Wolfgang Graf, nämlich an Christi Himmel­fahrt, konnten wir unseren neuen Pfarrer Samuel Dörr in einem Gottesdienst in unserer Gemeinde auch offiziell begrüßen. Wegen der immer noch hohen Fallzahlen fand der Gottesdienst im kleinen Kreis und mit digitaler Teilhabe statt.
Wir haben uns gemeinsam mit Pfarrer Dörr dazu entschlossen, die offizielle Einführung durch Frau Superintendentin Vogel auf den Sommer, mit dann hoffentlich ganz niedrigen Fallzahlen, zu verlegen, damit die Gemeinde dann auch insgesamt teilneh­men kann und wir anschließend – wie wir es gewohnt sind – gemeinsam ein fröhliches und großes Fest feiern können.
Nicht weniger herzlich freuen wir uns, Herrn Pfarrer Samuel Dörr in unserer Gemeinde willkommen zu heißen.                                            Silke Hörstgen

________________________________________________________________________

Kennenlernen to go

Ich möchte Sie kennenlernen und lade Sie zu einem Spaziergang ein!

Seit Anfang Mai bin ich nun Pfarrer der Gemeinde. Mir ist es wichtig, möglichst schnell, möglichst viele Menschen aus der Gemeinde kennen­zulernen. Das ist mit Corona zwar erschwert, aber durchaus möglich, beispielsweise durch ein Kennenlernen-to-go.

Die Spaziergänge finden jeweils donnerstags und sonntags am Nachmittag statt und sind für etwa eine Stunde angesetzt. Natürlich ist auch ein kürzerer Spaziergang möglich. Bei Regenwetter können wir gerne auf Abstand ins Gemeinde­zentrum ausweichen, oder wir verschieben den Spaziergang, bis die Sonne wieder scheint.

Und so geht’s:
Schritt 1
Im Internet können Sie sich einen freien Termin aussuchen. Gehen Sie auf die Terminumfrage: bit.ly/3euWivW oder scannen Sie den folgenden QR-Code per Handy ein: 

und wählen Sie sich einen verfügbaren Termin aus. Der Termin ist dann für Sie reserviert.

Schritt 2
Schicken Sie mir anschließend eine kurze Mail mit einem Treffpunkt an: samuel.doerr (at) ekir.de
Ich komme gerne bei Ihnen vorbei oder wir treffen uns bei Ihrer Lieblingsstrecke. Gerne können wir uns auch telefonisch abstimmen: 0176/56780042.

Ich freue mich darauf, Sie und das schöne Bensberg kennenzulernen!

Ihr Pfarrer Samuel Dörr
_________________________________________________________________________

Gottesdienst sonntags aus Herkenrath wird zusätzlich online übertragen

Mehr hier

Gedanken zur Woche

Lesen Sie hier die Andacht

Conrads Couch

Impulse zum Nachdenken. Ökumenisch, kurz und knapp in einer Alltagsatmosphäre. Auf der Couch mit einer Tasse Kaffee. Den Link dazu finden Sie hier.

Wir freuen uns auch über Rückmeldungen. Beste Grüße, Rainer Beerhenke und Marcus Konrad 

Aktuelles aus unseren Bezirken


News Bensberg 05.06.2021, 15.30 Uhr

Auf Wiedersehen Pfarrer Wolfgang Graf ...

Nach über 30 Jahren hat die Gemeinde am 9. Mai Pfarrer Graf in den kirchlichen Ruhestand verab­schiedet. In einem Festgottesdienst unter Corona-Bedingungen (mit nur wenigen Besuchern in der Kirche und einer Live-Übertragung in...[mehr]


News Bensberg 05.06.2021, 15.15 Uhr

Abschied nach 44 Jahren kirchlicher Arbeit, Heinke Grünwald geht in den Ruhestand

Seit 1977 ist Heinke Grünwald in der kirchlichen Verwaltung tätig. Sie war zunächst 11 Jahre in Köln, bevor sie in unsere Gemeinde wechselte und so zu ihren Wurzeln zurückkehrte, denn sie ist in Refrath aufgewachsen. Einige von...[mehr]


News Herkenrath 10.06.2021, 17.33 Uhr

Vesper-Gottesdienst am Sonntag 13. Juni um 10.15 Uhr in der ev. Kirche Herkenrath

Zwischen Pfingsten und Mittsommer...... ist Platz für einen besonderen Gottesdienst, in dem wir dem Geist des Pfingstfestes nachspüren und uns auf den bevorstehenden Sommer einstimmen wollen. Bevor wir in die neue Woche starten,...[mehr]


News Herkenrath 05.06.2021, 17.10 Uhr

Konfirmationen in Herkenrath

Am 19. und 26. Juni und am 21. August findet jeweils um 18 Uhr in der Kirche Herkenrath der Vorabendgottesdienst mit Abendmahl statt Am Sonntag, dem 20. Juni werden folgende Konfirmandinnen und Konfirmanden konfirmiert: Lotta...[mehr]


News Refrath 06.06.2021, 18.11 Uhr

Neues aus Mseroe-Mrieny

Bei meinem letzten Besuch in unserer Part­ner­gemeinde am Hang des Kilimanjaros in Tansania konnte ich die Verbundenheit zwischen Mseroe/ Mrieny und unserer Refrather Gemeinde wieder hautnah erfahren. Der Inhalt unserer Gespräche...[mehr]


News Refrath 06.06.2021, 15.53 Uhr

Neues aus Marijampole

Nachdem Marijampolė in 2020 besonders von Corona betroffen war, hat sich jetzt die Lage beruhigt. In unserer Partnergemeinde gab es einige Erkrankte, aber keinen Todesfall. Gottes­dienste, die zeitweise untersagt waren, finden...[mehr]


News Kippekausen 11.06.2021, 20.30 Uhr

Neuester Online-Kindergottesdienst ist da!

Hallo liebe Familien, am Sonntag ist es wieder soweit: unser neues Kindergottesdienst-Video erscheint dann auf Youtube. Diesmal geht es um das Thema Schöpfung; im Mittelpunkt stehen die wunderbaren (modernen!) Kirchenfenster der...[mehr]


News Kippekausen 06.06.2021, 17.00 Uhr

Familiengottesdienst am 20. Juni im Garten der Arche Noah

Wie schon im letzten Jahr laden wir herzlich ein, gemeinsam mit den Familien der Arche Noah einen fröhlichen Gottesdienst im Garten der Kita zu feiern, am 20. Juni um 10.45 Uhr. Dabei verabschieden wir uns nicht nur von den...[mehr]


07.04.2021, 19.10 Uhr

Der ökumenische Kirchentag geht neue Wege

Der 3. Ökumenische Kirchentag wird anders – konzentrierter, dezentraler, und digitaler. Es wird ein stark konzentriertes und volldigitales Programm am Samstag (15. Mai 2021) geben, bei dem der Fokus auf den aktuellen und großen...[mehr]


07.04.2021, 19.05 Uhr

Monatsspruch Juni:

Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen.(Apostelgeschichte 5,29) Der Aussage von Petrus in Vers 29 war eine Auseinandersetzung zwischen den Jüngern und dem Hohen Rat vorausgegangen. Das Redeverbot und die Inhaftierung der...[mehr]

Juli - 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05
06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Montag 05. Juli 2021

Termin Gottesdienste 13.06.2021, 09:45 Uhr
Gottesdienste in unseren Bezirken

Termin Gottesdienste 19.06.2021, 09:45 Uhr
Gottesdienste in unseren Bezirken

Termin Gottesdienste 20.06.2021, 09:45 Uhr
Gottesdienste in unseren Bezirken

Termin Kippekausen 24.06.2021, 17:30 Uhr
Gottesdienst zur Abiturfeier in Kippekausen

Termin Gottesdienste 26.06.2021, 09:45 Uhr
Gottesdienste in unseren Bezirken

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 12. Juni 2021:
Losungstext:
Wer zugrunde gehen soll, der wird zuvor stolz; und Hochmut kommt vor dem Fall.
Sprüche 16,18
Lehrtext:
Was siehst du den Splitter in deines Bruders Auge, aber den Balken im eigenen Auge nimmst du nicht wahr?
Lukas 6,41