Seit über 30 Jahren besteht zwischen dem Bezirk Kippekausen eine Partnerschaft mit der Gemeinde Reichesdorf/Siebenbürgen sowie eine Patenschaft für die Dystrophiestation des städtischen Kinderkrankenhauses Temeswar. Anlass waren die Berichte von Gemeindemitgliedern, die aus Reichesdorf nach Bensberg übergesiedelt waren, über die politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse in Siebenbürgen und die Situation den dortigen evangelisch lutherischen Gemeinden.

Arbeitskreis Rumänien
  • Ansprechpartner: Johannes Lapp
  • E-Mail: johannes.lapp@ekir.de

Allgemeines & Aktuelles

  • Partnerschaft Reichesdorf/Siebenbürgen
  • Patenschaft Temeswar

Spenden für Rumänien

Sie möchten unsere Partnerschaft unterstützen. Mehr Informationen zu den Spendenmöglichkeiten finden Sie hier.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!