Evangelische Jugendförderung

Das Ziel der Ev. Jugendförderung Herkenrath ist die Sicherung einer attraktiven Kinder- und Jugendarbeit der Ev. Kirche Bensberg im Bezirk Herkenrath.

Im Rahmen der evangelischen Jugendarbeit bieten wir allen Kindern und Jugendlichen am Ort tolle Attraktionen. Neben Kinder- und Familiengottesdiensten und der Konfirmandenarbeit bieten wir Kindern eine Aktionswoche in den Ferien. Jungen und Mädchen der verschiedenen Altersklassen kommen in altersgerechten Gruppen zusammen.

Stiftung für die kirchliche und diakonische Arbeit in Refrath - Hilfe, die bleibt!

Zweck der 2009 errichteten Stiftung ist die Förderung der kirchlichen und diakonischen Arbeit im Bezirk Refrath, insbesondere: die Förderung der Kinder-, Jugend- und Altenarbeit sowie der Familienhilfe, Maßnahmen gegen Arbeitslosigkeit sowie die seelsorgerliche Begleitung und materielle Unterstützung Betroffener, Aktivitäten in Krisenfällen menschlicher Existenz, wie z.B. Krankheit und Pflegebedürftigkeit, vor allem mit Blick auf die Familiensituation und das Alter betroffener Menschen, Beratung und Begleitung bei Schwangerschaft und in Zeiten der Elternschaft, die Unterstützung von notleidenden oder gefährdeten Personen, sonstige kirchliche Zwecke im Bezirk Refrath.  Zur Verwirklichung dieser Zwecke arbeitet die Stiftung eng mit der Sozialberatungsstelle der Evangelischen Kirchengemeinde Bensberg zusammen.

Alle Personen, die die kirchliche und diakonische Arbeit im Pfarrbezirk Refrath der Evangelischen Kirchengemeinde Bensberg fördern wollen, sind herzlich eingeladen durch Zustiftungen, Einbringung von Stiftungsfonds, Vermächtnissen und Spenden dieses Werk zu unterstützen. Gestartet mit einem Stiftungskapital von 35.000 € aus einer Erbschaft verfügt die Stiftung für die kirchliche und diakonische Arbeit in Refrath 2021 über ein Stiftungskapital von rund 380.000 €. Jedes Jahr stehen der Stiftung rund 5.000 € aus Veranstaltungen, Spenden und Zinsen zur Förderung der genannten Stiftungszwecke zur Verfügung.

Geleitet wird die Stiftung durch einen ehrenamtlichen Stiftungsrat aus drei Mitgliedern: Dr. Robert Dekena (Vorsitzender), Viola Fey (Schriftführerin), Heidi Unkelbach (Beisitzerin).

  • Stiftung für die kirchliche und diakonische Arbeit in Refrath
  • Anschrift: Wittenbergstr. 1, 51427 Bergisch Gladbach
  • Ansprechpartner: Dr. Robert Dekena, Stiftungsratsvorsitzender
  • Tel.: 02204/69143 (Gemeindebüro Refrath)
  • E-Mail: robert.dekena@ekir.de
  • Satzung
  • Weinreise 2022